Die Schlüsselerfolgsfaktoren unserer Kunden – Teil 1

Die Eigenkapitalquote

Die Eigenkapitalquote berechnet das Verhältnis vom Eigenkapital an der Bilanzsumme und drückt damit aus mit wie viel Prozent ihr Unternehmen mit Eigenkapital finanziert ist. Es werden alle Eigenkapitalpositionen zur Berechnung herangezogen, also das Stammkapital oder Eingezahlte Kapital, alle Rücklagen wie z.B. Kapital- und Gewinnrücklagen sowie der Gewinn- bzw. Verlustvortrag und natürlich der Jahresgewinn. 

Gesellschafterdarlehen werden bei dieser Berechnung nicht mit einbezogen, diese werden zwar häufig dem wirtschaftlichen Eigenkapital zugeordnet, sind in der Eigenkapitalquote aber nicht enthalten.  

 

Welche Ausprägung kann die EK-Quote aufweisen und welche Bedeutung hat dies? 

Ist die EK-Quote null (oder negativ), ist das gesamte Eigenkapital aufgebraucht (oder gar negativ). Die Unternehmen weist eine bilanzielle Überschuldung aus. Dies ist bereits ein hartes Kriterium für eine Krise im Unternehmen. Dies bedeutet aber auch, dass zur Erstellung der Bilanz nicht automatisch die Fortführung der Gesellschaft unterstellt werden kann. Dies ist somit ein sehr kritischer Zustand, der sofort Gegenmaßnahmen erforderlich macht.  

Ist die Eigenkapital zwischen null und 10% ist dies bereits ein positiver Bereich und in einigen Branchen auch durchaus eine befriedigende Quote. Wichtig ist aber auch die Betrachtung der Entwicklung. Wir schauen uns die Eigenkapitalquote (s.o.) in den letzten 13 Monaten an und können dadurch sehen, wohin sich die Quote in den letzten Monaten entwickelt hat.  

Eine Eigenkapitalquote von mehr als 25% kann sicherlich in den meisten Branchen als gut bezeichnet werden. Dies bedeutet für das Unternehmen, dass auch künftige Verluste mit Eigenkapital aufgefangen werden können, bevor eine Finanzierung über Fremdkapital nachgefragt werden muss. Diese Krisenresilienz des Unternehmens ist auch der Grund, weshalb die Eigenkapitalquote für das Unternehmen sehr wichtig ist.  

Gerade auch die externen Finanzierungspartner wie z.B. die Hausbank. Finanzierungsbanken oder Factoring-Gesellschaften legen sehr viel Wert auf die richtige Eigenkapitalquote, die dazu noch im Branchenvergleich betrachtet wird. So ist es für jedes Unternehmen wichtig die eigene Eigenkapitalquote aber auch die Entwicklung in der Branche zu kennen. Daraus kann am leicht ablesen, ob man sich besser, gleich oder schlechter als die Branche entwickelt.  

 

 

KRISE UND RESTRUKTURIERUNG

IHRE ANSPRECHPARTNER

Thomas Schader

Thomas Schader

geschäftsführender Gesellsch., Dipl.-Kfm.

Krisenberatung, Controlling, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

Klaus Syndikus

Klaus Syndikus

Berater, Bachelor of Laws

Krisenberatung, Controlling, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

Benjamin Gottstein

Benjamin Gottstein

Berater

Krisenberatung, Controlling, Finanzierung, Unternehmensnachfolge

WEITERE BERATUNGSBEREICHE

Finanzierung

Welche Unternehmensfinanzierung für Sie die richtige ist, hängt immer von zwei Faktoren ab. Ihrem individuellen Geschäftsmodell und der Phase, in der sich Ihr Unternehmen befindet – ob ganz am Anfang oder mittendrin.

Controlling 

Überlassen Sie beim Autofahren Ihrem Fahrzeug die Kontrolle oder lenken Sie Ihr Fahrzeug selbst ans Ziel? Controlling schafft ein frühzeitiges Bewusstsein für Schwachstellen und erlaubt sofort geeignete Maßnahmen zur ergreifen. 

Krise und Restrukturierung

Wie kann es weitergehen und welche
Möglichkeiten bleiben noch?
In der Krise sind die Handlungsspielräume stark eingeschränkt. Gemeinsam erarbeiten wir Lösungen für Ihr Unternehmen um die Krise als Chance zu verstehen.

Kontakt

Schreiben Sie uns!

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen persönlichen Beratungstermin, um Sie und Ihr Unternehmen kennenzulernen und gemeinsam mit Ihnen Ihre nächste Herausforderung zu meistern.

10 + 4 =

Kontakt

+49 (0)60 71 / 20 05 50
info@succeed.gmbh

Schloßgartenweg 3
64807 Dieburg, Deutschland

 

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3Lmdvb2dsZS5jb20vbWFwcy9lbWJlZD9wYj0hMW0xNCExbTghMW0zITFkNTE0MC45NjEwNzg5NDUxNjM1ITJkOC44MzE5MDQhM2Q0OS44ODk3ODEhM20yITFpMTAyNCEyaTc2OCE0ZjEzLjEhM20zITFtMiExczB4NDdiZDY5MjBlOTIzN2MwZCUzQTB4NzliZmVjOWY3YjQ4ZDEzMyEyc1NjaGxvJUMzJTlGZ2FydGVud2VnJTIwMyUyQyUyMDY0ODA3JTIwRGllYnVyZyE1ZTAhM20yITFzZGUhMnNkZSE0djE1NzE3NTYwMzQyMDUhNW0yITFzZGUhMnNkZSIgd2lkdGg9IjYwMCIgaGVpZ2h0PSIzNzMiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBzdHlsZT0iYm9yZGVyOjA7IiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW49IiI+PC9pZnJhbWU+